Home ✔ Versand am gleichen Tag bei Bestellung bis 11 Uhr ✔ Persönliche Beratung unter 031 331 83 83 Zum TRM-Rechner » Login de  |  fr
Menu


Schweizer Sportfohlen-Championnat 1994

09.01.2018

Wer erinnert sich ?

Es war 1994, als Pierre Matile die Idee zu einem Sportfohlen-Championnat hatte.

Unter der Schirmherrschaft der Cavalier Romand und organsisiert durch die Pferdezüchtervereinigungen wurde diese Veranstaltung auch von den offiziellen Stellen wie dem Eidgenössischen Gestüt und dem Schweizerischen Pfedezuchtverband anerkannt.

Das Syndicat d’élevage chevalin demi-sang neuchâtelois organisierte in Fenin am 3. September die Selektion in der Westschweiz unter dem Präsidium von Herrn Eric Haldimann. In der Deutschschweiz fand die Auswahl am 4. September in Oftringen und am 10. September in Frauenfeld statt, eine Auktion ergänzte diese letzte Ausscheidung.

Die qualifizierten Fohlen trafen sich beim Toyota Trophy in Bern zum Finale.

Die ersten sechs von 200 registrierten Fohlen (von über 70 Hengsten !) durften sich dann anlässlich des Europäischen Fohlenchampionat in Douai, Frankreich, zeigen.

Diese Veranstaltung ermöglichte eine die vermehrte Wahrnehmung der Schweizer Zucht, was kommerzielle Möglichkeiten mit sich brachte sowie einen Ort für Erfahrungsaustausch unter den Züchtern bot.

E-Mail
[email protected]

Telefon
031 331 83 83

Soziale Medien
Facebook
Instagram

 Richtige Fütterung? Lassen Sie sich beraten!    ×